Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Springkonkurrenz Pfannenstiel / Meilen

19. bis 21. Juni 2020 - Abgesagt

 

Jedes Jahr war es dem Organisationskomitee der Springkonkurrenz eine grosse Freude auf der Reitanlage auf dem Pfannenstiel die jährliche Springsportveranstaltung zu organisieren. Dies insbesondere auch deshalb, weil uns die
zufriedenen Reitenden mit tollem Sport auf hohem Niveau verwöhnten, aber auch weil die zahlreichen Besucher und vor allem auch unsere Sponsoren und Gönner mit ihrem grossen Interesse zeigen, dass diese Veranstaltungen einen festen Platz in den Agenden gefunden haben.

Dieses Jahr aber, ist alles anders. Der Patrouillenritt des Reitvereins Zürichsee rechtes Ufer wurde bereits abgesagt und wir sehen uns nicht in der Lage, die Springkonkurrenz 2020 oder die Dressurtage in gewohntem Rahmen durchzuführen.

Das Corona-Virus legt die Wirtschaft lahm und die Menschen müssen voneinander Abstand halten, dürfen sich nicht einmal mehr die Hand reichen, um sich nicht anzustecken und an COVID-19 zu erkranken. Viele Einzelunternehmungen, KMUs und Gastronomie-Betriebe mussten ihr Geschäft schliessen und warten nun darauf, bis die Finanzhilfe des Bundes anläuft. Sie bangen um ihr Überleben und versuchen das bestmögliche aus dieser Situation zu machen. Sie verdienen wie auch das Pflegepersonal einen grossen Dank mit frenetischem Applaus.

Genau diese Betriebe und Unternehmen sind es aber auch, die seit vielen Jahren die Sportveranstaltungen auf dem Pfannenstiel mit namhaften Beiträgen unterstützen. Dafür sind wir allen Sponsoren und Gönnern äusserst dankbar.

Damit die finanziellen Mittel dieses Jahr da eingesetzt werden können, wo es um die Existenz von Unternehmen und die Lebensgrundlage von Menschen geht, hat der Reitverein Zürichsee rechtes Ufer entschieden, im Jahr 2020 keine Springkonkurrenz im gewohnten Rahmen durchzuführen und keine Sponsoren- und Gönnergesuche zu versenden.

Wir sind sehr dankbar, wenn wir im kommenden Jahr wieder auf unsere sehr geschätzten und treuen Sponsoren und Gönner zukommen dürfen und freuen uns, wenn wir alle im Jahr 2021 wieder auf dem Pfannenstiel an einer reitsportlichen Veranstaltung begrüssen dürfen.

Wir wünschen allen nur das Beste und vor allem für die kommenden Monate gute Gesundheit.

Beste Grüsse und bis bald auf dem Pfannenstiel

Christine Honegger     Präsidentin Reitverein Zürichsee rechts Ufer
Barbara Bögli               Präsidentin OK Springkonkurrenz Pfannenstiel

 

Medienmitteilung 2019

Laden Sie hier die Medienmitteilung und die Einladung zum Medien-Apéro herunter. Wir freuen uns sehr, eine grosse Anzahl Medienschaffende auf der Reitanlage Pfannenstiel begrüssen zu dürfen.

>  Medienmitteilung

Berichterstattung 2019

Hier können Sie die verschiedenen Berichte über die Springkonkurrenz 2019 lesen:

Pferdewoche

Zürichsee Zeitung

Meilener Anzeiger

Sponsoren und Gönner 2019

Unseren Sponsoren und Gönner der Springkonkurrenz Pfannenstiel 2019 danken wir ganz herzlich.

> Sponsor/Gönner-Liste 2019

Wir freuen uns sehr über jede Unterstützung in Natural oder in Form von finanziellen Beiträgen. Nur mit Sponsoren und Gönnern gelingt es uns, eine Veranstaltung wie die Springkonkurrenz auf die Beine zu stellen.

Herzlichen Dank für alle Beiträge.

> Um was geht es?

> Direkt zum Sponsoren Formular 2019

 

 

Erfahrungen auf dem Rasenplatz

Die Anlage auf dem Pfannenstiel verfügt über einen speziell für den Reitsport gebauten Rasenplatz (70m x 75m). Auf diesem werden alle Springprüfungen ausgetragen. Zum Anreiten steht der grosse Sandplatz (40m x 63m) zur Verfügung. Zudem kann die Galoppbahn (850m) und das kleinere Sandviereck (20m x 40m) genutzt werden.

 

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Reitplatz ideal ist für Springprüfungen der unterschiedlichsten Kategorien. Wichtig ist, dass die Reiter geeignete Stollen, z.B. Rasenstollen verwenden, um gemeinsam mit ihrem Pferd Bestleistungen zu erzielen. 

Bildergalerie Springkonkurrenz 2019

Flyer zur Springkonkurrenz 2019

 Laden Sie hier den Flyer zur Springkonkurrenz Pfannenstiel mit dem provisorischen Zeitplan herunter:

> Flyer zur Springkonkurrenz Pfannenstiel 2019

 

Verkehrskonzept / Verkehrsführung

Aufgrund des höheren Verkehrsaufkommens haben wir unser Verkehrskonzept überarbeitet. Bitte beachten Sie den >Plan. Die Verkehrsführung wird signalisiert.

Achtung:

Die Pfannenstielstrasse von Egg auf den Pfannenstiel ist für Lastwagen gesperrt und für Anhänger-Züge nur bedingt geeignet.

Umleitung LKW via Oetwil am See - Zelgli - Chrüzlen - Gibisnüt - Burgkreisel (Holländer) - Schummbelstrasse (im Plan grün). Der Umweg benötigt ca. 15 Minuten mehr.

Keine Zufahrt auf den Pfannenstiel für alle Fahrzeuge direkt vom Gibisnüt. Umleitung via Burgkreisel (Holländer) - Schummbelstrasse. Der Umweg benötigt ca. 10 Minuten mehr.

Rückblick auf die Springkonkurrenz 2018
von Meilen.tv