Direkt zum Inhalt wechseln

Die traditionelle Springkonkurrenz Pfannenstiel in Meilen stand ganz im Zeichen des hochstehenden Pferdesports und bot in der einmaligen Umgebung der Reitanlage Pfannenstiel Spannung und Spass für die ganze Familie. Erstmals wurden die Springprüfungen auf dem neuen, grosszügigen Allwetter-Sandplatz ausgetragen. Dieser begeisterte auch die Schweizer Elite-Kaderreiter wie den aktuellen Weltranglisten-Fünften Martin Fuchs oder den amtierenden Schweizermeister Alain Jufer aus Herrliberg.

Ranglisten
Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Klassierten. Die Ranglisten sind einsehbar auf Swiss Equestrian.

Fotos
Sportfoto Mo hat von allen Reiterpaaren wie auch Umgebung, Stimmung etc. tolle Fotos gemacht. Eine Auswahl davon hat er uns zur Verfügung gestellt. Diese sind jetzt in unserer Galerie.

Sponsoren
Die Unterstützung, die wir jedes Jahr erhalten, ist grossartig!
Herzlichen Dank an all unsere Sponsoren und Gönner, die uns jedes Jahr an der Springkonkurrenz unterstützen. Nur dank Ihnen gelingt es uns, diese Veranstaltung jedes Jahr erneut erfolgreich auf die Beine zu stellen.
Wir haben eine Übersicht über sämtliche Sponsoren der Springkonkurrenz zusammengestellt. Es würde uns freuen, wenn diese bei Einkäufen o.ä. unserer Vereinsmitglieder berücksichtigt würden.
Einzahlungsschein (QR-Code)

Helfer
Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die uns auch dieses Jahr während der 3 Springkonkurrenz-Veranstaltungstage beiseite standen. Es war ein toller Anlass, zu dem jede(r) von Euch seinen oder ihren Teil beigetragen hat. Reserviert Euch jetzt schon den 2. November 2024 für den RVZRU-Helferevent.

Medien
Wie jedes Jahr ist die Springkonkurrenz Pfannenstiel in den Medien präsent.
Nach der Veranstaltung:
Medienmitteilung
PferdeWoche
Meilener Anzeiger
Zürichsee Zeitung

Vor der Veranstaltung:
Medienmitteilung
Veranstaltungs-Vorschau in der PferdeWoche
Meilener Anzeiger
Goldkueste24