Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen

Hier findet Ihr News und Infos von und über den Reitverein Zürichsee rechtes Ufer

Trainingsdressur Pferdesportanlage Pfannenstiel

Veröffentlicht am 27.06.2016

Der RVZrU veranstaltet am Mittwoch, 31. August 2016 ab ca. 16.00 - 20.30 Uhr eine Trainingsdressur.

Im Hinblick auf den offiziellen Dressurtag vom 10. September 2016 möchte der RVZrU den Reiter/innen gerne die Möglichkeit bieten, den Trainingsstand zu überprüfen bzw. den Pferden die Gegebenheiten bereits vorab einmal zu zeigen. Es freut uns, dass Frau Dr. Barbara Gorsler die Ritte kommentieren und bewerten wird. Die Reiter/innen haben die Möglichkeit, eine Begleitperson mit Filmgerät neben Frau Gorsler zu platzieren und den Ritt sowie die gesprochene Beurteilung aufzunehmen.

Der genaue Zeitplan wir nach Nennschluss erstellt. Es können alle aktuellen GA bis S-Programme auf dem 60er Viereck geritten werden. Eine kleine Festwirtschaft ist vorhanden.

Nennschluss: 19. August 2016

Alle weiteren Details bitte der Ausschreibung entnehmen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen.

Ganzen Eintrag lesen »

Springkonkurrenz Pfannenstiel / Meilen 10. Juni - 12. Juni 2016

     Springkonkurrenz 2015 (210)Springkonkurrenz 2015 (210)    Springkonkurrenz 2015 (217)Springkonkurrenz 2015 (217)

Klicken Sie auf ein Bild oder > hier, um direkt zur Springkonkurrenz Pfannenstiel 2016 zu gelangen.

Impressionen der Springkonkurrenz 2016.

 

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Vereinsmitgliedern!

zu ihren guten Platzierungen an der Springkonkurrenz Pfannenstiel 2016:

Bolleter Roland (Pferd Achat X): 1. Rang B80 / 2. Rang B85

Honegger Jan (Pferd Traum vom Burgenland): 3. Rang B80

Theiler Steffi (Pferd Jack La Motta): 3. Rang R/N120

Bachmann Jennifer (Pferd Kalimero IV CH): 5. Rang R/N100

Duss Chantal (Pferd Bajnok): 13. Rang B85

Graf Vanessa (Pferd Da Capo): 13. Rang B80

 

Vielen Dank !

Liebe Helfer, liebe Freunde der Springkonkurrenz Pfannenstiel 

 

Die Springkonkurrenz 2016 gehört bereits der Vergangenheit an…

Eine Veranstaltung wie diese kann nur dank vielen Freiwilligen, Helfern, Funktionären, Freunden des Pferdesportes, Sponsoren und Gönnern durchgeführt werden. Ohne all die fleissigen Leute auf und rund um den Springplatz gäbe es diesen tollen Anlass nicht. Dies wird mir jedes Jahr ganz eindrücklich vor Augen geführt, wenn ich all die zu besetzenden Helferschichten vor mir sehe. Somit möchte ich euch allen meinen herzlichen Dank aussprechen, dass ihr zum Teil sehr früh aufgestanden seid, einen langen Tag (respektive mehrere lange Tage) auf euch genommen und uns tatkräftig unterstützt habt.  Vielen herzlichen Dank für euer Engagement!

Die OK-Präsidentin, Barbara Bögli