Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Reglement über die Handhabung von Arbeitseinsätzen

Jedes Aktivmitglied ist gemäss unserem Generalversammlungsbeschluss vom 22. März 2013 verpflichtet, pro Jahr 8 Arbeitseinheiten à 3 Stunden zu leisten. Die Junioren haben 4 Arbeitseinheiten à 3 Stunden zu leisten.

Bitte meldet euch beim Vorstand, wenn es euch nicht möglich ist, eure Arbeitseinheiten an den Arbeitstagen und/oder an den Veranstaltungen gemäss Jahresprogramm zu leisten. Es gibt immer wieder auch andere Aufgaben, die wir euch gerne zur Anrechnung der Arbeitseinheiten weitergeben!

> Reglement über die Handhabung von Arbeitseinsätzen